top of page
  • AutorenbildLaura von der Groeben

11 Möglichkeiten, um Deine Mitarbeiter zu wertschätzen

Mitarbeiter spielen eine entscheidende Rolle für den Erfolg eines Unternehmens. Wenn Du diese wirklich siehst und wertschätzt wirst Du sehen, dass diese sich engagierter und produktiver, einsetzen. Es gibt viele Möglichkeiten zur Wertschätzung und hier sind 11 unterhaltsame Ideen, um Dir den Einstieg zu erleichtern.

  1. Lege einen Tag fest an dem Deine Mitarbeiter ihren Herzensprojekten folgen können. An diesem Tag werden eine E-Mails geschrieben, keine Meetings angesetzt. Lasse Deine Mitarbeiter sich auf ihre Aufgaben konzentrieren.

  2. Plane ein Team-Retreat: Plane einen gemeinsamen Team-Retreat, um das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken. Wähle eine Aktivität aus, die das Team fördert und Spaß macht, wie z.B. Freiwilligenarbeit oder einen Ausflug in die Natur.

  3. Überrasche Deine Mitarbeiter mit einer Lieferung von Mittagessen oder Backwaren nach Hause. Achtung: Achte dabei auf ihre individuellen Vorlieben und Ernährungsbedürfnisse.

  4. Sende Deinen Mitarbeitern handgeschriebene Dankesnoten oder Geburtstagskarten. Zeige Deine Wertschätzung und formuliere die Nachricht persönlich und spezifisch.

  5. Überrasche Deine Mitarbeiter mit zusätzlichen Urlaubstagen als Belohnung für ihre harte Arbeit. Gebe ihnen die Möglichkeit, sich zu erholen und neue Energie zu tanken.

  6. Peer-to-Peer-Anerkennung: Ermutigen Deine Mitarbeiter, sich gegenseitig anzuerkennen. Schaffe Möglichkeiten für Kollegen, ihre Wertschätzung füreinander auszudrücken.

  7. Bitte um Hilfe: Zeige, dass Du die Meinung und Expertise Deiner Mitarbeiter schätzen, indem Du sie um ihre Hilfe bittest.

  8. Onboarding-Lunch: Gestalte den Einstieg neuer Mitarbeiter angenehm, indem Du zu einem gemeinsamen Mittagessen einlädst. Biete von Anfang an die Möglichkeit, das Team kennenzulernen und eine positive Beziehung aufzubauen.

  9. Souvenirs von Reisen mitbringen: Bringe von Deinen Reisen lokale Spezialitäten für Deine Mitarbeiter mit. Zeige, dass Du sie auch außerhalb der Arbeit im Blick hast.

  10. Kommuniziere die Arbeitsergebnisse: Teile Deinen Mitarbeitern regelmäßig mit, wie ihre Arbeit das Unternehmen oder die Gesellschaft beeinflusst. Zeige ihnen, dass ihre Beiträge wichtig sind und einen Unterschied machen.

  11. Frage Deine Mitarbeiter nach ihren Vorlieben: Jeder Mitarbeiter ist einzigartig!

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page