top of page
  • AutorenbildLaura von der Groeben

Starte kraftvoll ins neue Jahr!

Aktualisiert: 2. Dez. 2022

Sich Ziele zu setzen und sie wirklich zu erreichen sind zwei sehr unterschiedliche Dinge! Nur neun Prozent der Menschen haben ihre Neujahrsvorsätze für 2022 erfolgreich erfüllt, wie eine aktuelle von Statista durchgeführte Online-Umfrage unter etwa 1.100 Personen zeigt.


Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Menschen keinen Erfolg haben, einschließlich der Angst vor dem Scheitern selbst. Gleichzeitig gibt es viele einfache Möglichkeiten, sich auf Kurs zu halten.


Betrachten wir die Veränderungsformel:


Veränderung wird möglich, wenn:


U*V+S>K


bedeutet:

U: Unzufriedenheit – Gibt es keine Unzufriedenheit, bleibt alles beim Alten.

V: Vision – Vereinfacht dargestellt, wenn das Reiseziel fehlt, können wir die Reise nicht antreten.

S: Schritte – Unzufriedenheit und Vision reichen alleine nicht aus, erst mit dem Einleiten konkreter Schritte ist Veränderung möglich. Ich muss wissen, was ich zu tun habe.

K: Kosten – Geld, Zeit, Komfortzone, Ängste


Wenn Du die Veränderungsformel betrachtet wird klar, dass neben der Unzufriedenheit mit der aktuellen Situation und dem Wunsch nach einem besseren Zustand, Vision und Schritte eine entscheidende Rolle spielen.


Das bedeutet ein absoluter Schlüssel ist eine bewusste Ausrichtung und daher habe ich mir für Dich etwas Besonderes überlegt:


Ich möchte Dich durch die Adventszeit mit wöchentlichen Übungen begleiten. Diese helfen Dir Dich auf das Jahr 2023 auszurichten. Zudem habe ich für Dich ein wunderschönes Workbook mit vielen tollen Übungen zur strategischen Reflexion gestaltet. Das Workbook ist Dein Begleiter und Dein Coach. Es wird Dir dabei helfen, Dich täglich selbst zu reflektieren und Dir die richtigen Fragen zu stellen. Es dient Dir, um fokussiert Deinen Weg zu gestalten und ein kraftvolles 2023 zu erschaffen.


Das Workbook und die Videos bilden natürlich auch den zweiten Teil der Formel ab und unterstützen Dich konkrete Schritte zum Erreichen Deines Ziels zu definieren. Deine Ausrichtung so weit zu konkretisieren, dass Du einen konkreten Plan und dadurch Deine Schritte zum Ziel definierst.



 

Quellen:

  • Dethmer, J. (2014). The 15 Commitments of Conscious Leadership: A New Paradigm for Sustainable Success.


27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentarze


bottom of page